Projektbeschreibung

Immer eine Wellenlänge voraus: Das Hotel- und Bürogebäude "Die Welle" am Alexanderplatz trägt dieses Prädikat in vielerlei Hinsicht zu Recht.

An erster Stelle, weil der Standort in Sichtweite zum Fernsehturm Hotelgästen und Büronutzern eine ideale Verkehrsanbindung garantiert. Zum Zweiten aufgrund seiner Architektur, die mit ihrer geschwungenen Fassade eine neue architektonische Qualität an diesem Standort aufweist. Die Kombination eines flexiblen Büroflächenangebotes und eines Hotelkomplexes mit großem Konferenzbereich verspricht drittens Synergien, die in gewöhnlichen Büro- und Gewerbekomplexen so nicht zu finden sind. Mit der "Welle" ist eine repräsentative Adresse entstanden, die gleichermaßen für Erholen, Konferieren und Arbeiten steht.

Für den neuen Komplex musste ein leer stehendes und baulich unwirtschaftliches Bürogebäude aus dem Jahr 1969 weichen.

Grundstücksgröße 4.772 m²
Mietfläche 33.942 m²
Investitionskosten ca. EUR 73,8 Mio.
Baubeginn 06/2009
Fertigstellung 02/2011
Mieter H4 Hotel, H2 Hotel
Mietvertragslaufzeit ab Fertigstellung 15 Jahre
 
Anschrift Karl-Liebknecht-Str. 32
10178 Berlin

Test 23